Ausbildung im Pflegedienst Wetzlar

Als Altenpfleger/in oder Altenpflegehelfer/in betreuen und pflegen Sie ältere Menschen, helfen Ihnen in den Dingen des täglichen Lebens, zum Beispiel beim Essen und bei der Körperpflege. Sie arbeiten eng mit dem Pflegepersonal zusammen und übernehmen neben medizinisch-pflegerischen Aufgaben eine sehr wichtige Position: Sie sind für hilfsbedürftige Menschen da. Sie sorgen gemeinsam mit uns dafür, dass unsere Patienten ihr Leben so gut wie möglich genießen können.

In der praktischen Ausbildung vermitteln wir Ihnen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege, Betreuung und Begleitung des Patienten und seiner Angehörigen erforderlich sind. Sie lernen alle Aspekte, die für ein verantwortliches Arbeiten wichtig sind, so dass Sie sich mit Freude und Spaß an der Arbeit entfalten können.

Unsere Praxisanleiter begleiten, unterstützen und fördern Sie bei Ihrer Ausbildung vielfältig und mit den verschiedensten Lernmethoden.
Unser Ziel ist es, gute Auszubildende in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Individuelle Förderungen werden auch nach der Ausbildung  fortgesetzt.

Wir erwarten von Ihnen Zuverlässigkeit, Einsatzfreude und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten Ihnen eine umfassende Ausbildung,
ein interessantes Aufgabengebiet und ein angenehmes Betriebsklima. Und – was uns besonders wichtig ist – eine echte Gemeinschaft mit toller Teamarbeit.

So bewerben Sie sich richtig!

Wie Sie sich bei uns richtig bewerben erfahren Sie mithilfe unserer Bewerbungsanleitung.

Altenpfleger/in

Die Ausbildung soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind.

Hierzu zählen insbesondere:

  • die fachkundige umfassende Pflege von pflegebedürftigen Menschen unter Berücksichtigung ihrer Selbstständigkeit, einschließlich ihrer Fähigkeiten und Möglichkeiten zur Selbstpflege auf der Grundlage von selbst erstellten individuellen Pflegeplanungen
  • die Erhebung von Daten des zu Pflegenden und deren Dokumentation,
  • die Mithilfe zur Erhaltung und Aktivierung der eigenständigen Lebensführung sowie der Erhaltung und Förderung sozialer Kontakte
  • Beteiligung an der Durchführung von medizinischen, therapeutischen Maßnahmen
Ausbildungsdauer

3 Jahre

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Praxisstunden

2500 Stunden

Theoriestunden

2100 Stunden

  • mindestens oder bald 18 Jahre
  • Führerschein Klasse B
  • Praktikum bei uns
  • Viel Lust, sich zu engagieren und Freude im Ungang mit Menschen

Altenpflegehelfer/in

Die Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die für eine qualifizierte Betreuung und Pflege alter Menschen unter Aufsicht einer Pflegefachkraft erforderlich sind.

Hierzu zählen insbesondere:

  • die fachkundige umfassende Pflege älterer Menschen
  • die Mitwirkung bei der Erhebung von Daten des zu Pflegenden und deren Dokumentation,
  • die Mithilfe zur Erhaltung und Aktivierung der eigenständigen Lebensführung sowie der Erhaltung und Förderung sozialer Kontakte
Ausbildungsdauer

1 Jahr

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Praxisstunden

900 Stunden

Theoriestunden

700 Stunden

  • mindestens oder bald 18 Jahre
  • Führerschein Klasse B
  • Praktikum bei uns
  • Viel Lust, sich zu engagieren und Freude im Ungang mit Menschen

Altenpflegeschulen in der Nähe von Wetzlar

Altenpflegeschule Königsberger Diakonie

Königsberger Diakonie
Robert-Koch-Weg 4a
35578 Wetzlar
tel

Tel.: +49 (0) 6441 206-0
tel

VDAB-Schulungszentrum

Gewerbe- und Sportpark Spilburg
»Zentrum für High Tech und Kultur« Gebäude A 42
Spilburgstr. 1
35578 Wetzlar

Tel.: +49 (0) 6441 2091545
Fax: +49 (0) 6441 2090581

Das klingt vielversprechend?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Weitere Informationen finden Sie unter Karriere